Suche

28. April 2010 Naturschutz: Senne

Wollen die Briten eine Panzerfurt durch den Krollbach bauen?
Wie aus der folgenden Pressemitteilung hervorgeht, soll in der Senne ohne Rücksicht auf den Naturschutz eine massive Furt für Militärfahrzeuge neu betoniert werden.

Nicht nur dass die Bauarbeiten jetzt im Frühjahr schlimm genug sind; die Furt neben der Brücke der Panzerringstraße ist offensichtlich nicht für den Forstbetrieb, sondern für militärische Nutzung gegenüber dem Kampfdorf gedacht - mit allen Folgen wie Gewässerverschmutzung durch Öl, Benzin und Munition.

Karte (Klicken für volle Größe):

Anlagen (PDF): Pressemitteilung - Stellungnahme der Naturschutzverbände

Zum Anfang