Suche

13. Feb. 2009 Naturschutz: Senne

Podiumsdiskussion zum Truppenübungsplatzausbau
Üben für die NATO-Kriege, unter diesem Thema findet am Dienstag, dem  17.2.09 um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt in Paderborn eine Podiumsdiskussion statt.

Plakat 'Üben für die Nato-Kriege'

Auf dem Podium wird u. a. auch Fritz Buhr als Sprecher der Paderborner Natur- und Umweltschutzverbände zum geplanten Ausbau des Truppenübungsplatzes Senne durch die Briten berichten. Schlagwort: Keine neuen Kampfdörfer in der Senne!

Zum Anfang