13. März 2007 MVA Mönkeloh

Die Texte unserer Einwendungen und weiteres Material

Stellungnahme des BUND
Verschiebung der Anhörung
Einwendung
Anschreiben zur Einwendung

Die Einwendung könnte vereinfacht wie folgt zusammengefasst werden:

Eingangskontrolle:
Es fehlt eine wirksame Eingangskontrolle für die angelieferten Brennstoffe
Verkehr:
Es fehlen Angaben zur Verkehrsbelastung
Lufthygenie:
Fehler im Gutachten
Ausbreitungsberechnung:
Fehler im Gutachten
Wetterdaten:
Lippspringe ist nicht Padeborn-Mönkeloh
Schornstein:
Fehler, die zu falschen Emissionen und Immissionswerten führen
Feuerungswirkungsgrad:
Keine Angaben, wie die gesetzliche geforderten 75% erreicht werden.
Wärmenutzungsgebot:
Nach den gesetzlichen Vorgaben ist die entstehende Wärme zu nutzen.
Brandschutz:
Unzureichend.
Bodenbelastung:
Keine Angaben vorhanden, insb. nicht für die umgebenden Äcker und Wiesen.
Auswirkungen auf Grund- und Oberflächenwasser:
Keine Angaben
Naturschutzgebiete:
Keine Angaben über die Auswirkungen, z.B. im FFH Ziegenberg
Umweltverträglichkeit:
Unzureichend und oberflächlich
Zum Anfang