Pro Grün-Chronik

1980   Nordring  
1981   BAB Ziegenberg  
1982   Flämmen an Wegrändern  
1983   "Wachablösung" (JHV)  
    Paderseebebauung  
1984   Vüllersheide  
    Baum weg (Reismannweg)  
    Benteler Stahlwerk SN (Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen)  
    WOL-Konzept (Wasservermarktung)  
1985   1.Vorsitzender Dr.Helmut Wittekind  
    2.Vors. Wolfgang Hübenthal;  
    Dieter Dubisch (Geschäftsführer); Ursula Lokkin (Kassiererin)  
1986      
1987   AG Messtechnik  
1987   Energiekonzept fraktionsübergreifender Arbeitskreis  
1987   AG Gesundes Wohnen  
1987   AG Ernährung  
1987   Gutachten Paderaue  
1988   Obstbaumwiese an der Uni  
1988   mittlerer Ring (11.11.)  
1989   Neuer Vereinsname beschlossen: "Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.V. Paderborn"  

 

Chronik 1970 bis 1979

Chronik 1990 bis 1999

Chronik 2000 bis 2009

Zum Anfang