Gemeinschaftsgarten Riemeke

Pro Grün setzt den Spartenstich für den ersten Paderborner Gemeinschaftsgarten im Riemekepark. Nach Freigabe durch das städtische Grünflächenamt dürfen jetzt interessierte Bürger in der dafür ausgewiesenen Fläche fleißig buddeln, säen und hoffentlich auch ernten. Ein Hochbeet ist angelegt worden und soll nun bepflanzt werden. Himbeer-Stecklinge und ein Josterbeerenbusch sowie Kartoffeln sind bereits gesetzt worden. Weitere Informationen zu diesem Thema bietet der NW-Artikel vom 19. April: Der Bürger ist immer der Gärtner

 

Wer steckt hinter Falke Hydrocarbon GmbH? / Informationen zum Thema Fracking

Heuschrecken-Verdacht gegen Fracking-Fima

Umweltverbände bezweifeln Zuverlässigkeit

NW-Artikel vom 13.4.2013

Informationen zum Thema Fracking gibt es u.a. in der ARD Sendung W wie Wissen:

Informationen zum Thema Fracking

 

Podiumsdiskussion Stop Fracking

Presseartikel der NW vom 20.4.13 zur Podiumsdiskussion

Unterschriftenübergabe Stop Fracking

 

Informationsveranstaltung

Paderborner Natur- und Umweltschutzverbände

www.stop-fracking-owl.de

Donnerstag, d. 18. April 2013 um 19.30 Uhr

Schützenplatz Paderborn, Ferrarisaal

Auf dem Podium:

Landrat Manfred Müller,

Michael Bernemann (Wasserwerke Paderborn)

Frank Schmidt (Hydrogeologe, Bielefeld)

Dr. Manfred Dümmer (BUND, Bielefeld)

Moderator: Michael Bellinghausen (Naturw. Verein Pb.)

 

BUND, NABU, GNS Augustdorf, GfN Bad Wünnenberg,  Umweltschutzverein pro grün Paderborn, Naturwissenschaftlicher  Verein Paderborn, Bund für Tier- und Naturschutz in Ostwestfalen    

Spendenkonto bei der Sparkasse Paderborn-Detmold

Kto.Nr. 1010000444    BLZ 47650130 

Sonderkonto bei progrün e.V. mit dem Namen "Fracking"

Fracking

Informationen zum Thema Fracking gibt es u.a. in der ARD Sendung W wie Wissen:

Informationen zum Thema Fracking

 

 

 

Seite 8 von 11

Zum Anfang