Unsere Senne 2013

"Truppenübungsplätze und der Schutz von Umwelt und Natur" ist das Thema der Sonderausgabe der Zeitung Unsere Senne im Februar 2013.

Prof. Dr. Arno Klönne erklärt einleitend für die Redaktion "Militär in der Senne: 120 Jahre sind genug! " und Prof Dr. Roland Sossinka (Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie) fordert in dem Leitartikel: "Die Senne sollte bald möglichst ohne militärische Nutzung als Nationalpark ausgewiesen werden, im Interesse von Mensch und Natur!"

Belege für die Schädigungen für Umwelt und Landschaftsraum der Senne auf dem Truppenübungsplatz werden im Innenteil der Zeitung auf einer großen Karte gegeben.

Die Zeitung ist ein Projekt des Aktionskreises Freie Senne, einer von Parteien unabhängigen Bürgerinitiative. Verantwortlich i.S.d.P. ist Dr. Arno Klönne.

Hier zum Downloaden:

Sonderausgabe Unsere Senne 2013

Zum Anfang