Kennenlerntreffen mit der Klimaschutzmanagerin

Am 22.1.2013 trafen sich einige pro grün - Mitglieder, die sich mit dem Klimaschutzkonzept des Kreises Paderborn beschäftigt haben, mit der Klimaschutzmanagerin des Kreises Paderborn Sonja Opitz.

Sie ist seit dem 1.8.2012 mit der Umsetzung des
Klimaschutzkonzeptes des Kreises beauftragt.

Eine erste öffentlichkeitswirksame Maßnahme ist eine Hausmesse

“Energieeffizienz in Wohngebäuden“ am Sonntag, den 3. Februar 2013.

Weiteres zur Hausmesse finden Sie auf dieser Seite unter der Rubrik Klimaschutz!

Interessant für die pro grün – Initiative für Radfahrer in Paderborn war die Information, dass die Arbeitsgemeinschaft für Radverkehrssicherheit, die sich bisher vorrangig mit der Sicherheit des Radverkehrs, u.a. mit der Überprüfung der Falschfahrer, befasst hat, zukünftig mit der

Verbesserung des kreisweiten Radverkehrsnetzes beschäftigen soll.

Also wird endlich an den Ursachen angesetzt und nicht nur an den Symptomen operiert!

 

Zum Anfang