Kinder helfen beim Mitmachbeet

Die Kinder der Fürstenberg-Realschule (Klasse 5b) hatten viel Spaß am Mitmachbeet.

In den vergangenen trockenen Gartenwochen haben die Kinder der Klasse 5 b der Fürstenberg-Realschule, als direkte Nachbarn des Riemekeparks, am Mitmachbeet mit ihrer Lehrerin Kirsten May bei den anfallenden Gartenarbeiten geholfen. Es wurden unzählige Gießkannen mit Wasser aus dem Riemekkolk geholt und verteilt, Bohnen gesäät und zur Freude aller konnten auch schon Himbeeren genascht werden. Am letzten Termin kamen die Kinder mit selbstgebauten Blütenköpfen, um ein schönes Abschlußfoto zu erhalten. Danke sagen die Mitmachgärtner für die fröhliche, tolle Unterstützung.

Mittsommer im Mitmachgarten

Livemusik beim Mittsommerfest - sogar das Wetter spielte mit

Am Freitag, den 23. Juni feierten die Gärtner und Gärtnerinnen des Mitmachgartens im Riemekepark Mittsommer. Livemusik und gute Gespräche sorgten für einen gelungen Abend. Initiatorin Barbara Leiße: "Es war eine tolle Gelegenheit, unsere unkonventionelle Gartengemeinschaft zu erleben. "Alte" Gärtner/innen und neuinteressierte Leute feierten ausgelassen miteinander."

Zügig mit dem Rad in die Ortsteile

 Initiative für Radfahrer in Paderborn: Vier erste Routen wurden ausgearbeitet. Sie sollen nun mit Interessierten getestet werden

Zügig per Fahrrad aus der Innenstadt in die Ortsteile: Um das gemeinsame Ziel der Teilnehmer des "Runden Tisches Radverkehr", ein sicheres Radverkehrsnetz zu entwickeln, zeitnah umzusetzen, hat die "Initiative für Radfahrer in Paderborn" konkrete Vorschläge für Routen vorgelegt.

Die Vorschläge sollen in den nächsten Wochen mit Interessierten diskutiert werden.

Weiterlesen...

Paderauen - Unterschriften-Aktion

Gestaltung und Schutz der Paderauen sind Sache aller Paderborner Bürger - nicht allein Angelegenheit von Rat, Verwaltung und Investoren! Daher bitten wir alle Paderborner Bürger und Freunde der Stadt, nicht nur die jetzt betroffenen Anwohner der Straße Am Kalberdanz, sich an der Unterschriftenaktion der Bürgerinitiative "Paderauen" zu beteiligen.

Unterschriftenlisten liegen aus im Forum Ferdinandstraße, Ferdinandstraße 17 oder online unter www.paderauen.de

Unterschriftenaktion Paderaue

Schon über 4350 Unterschriften (Stand 22.3.2017)!

Am Samstag können Bürger am Infostand am Rathaus zum 3. mal auch auf Papier unterschreiben.

Auf der Seite www.paderauen.de können Sie auch unterschreiben.

Weiterlesen...

Seite 1 von 11

Zum Anfang